Fisolensalat

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Fisolensalat die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit den Fisolen in eine Salatschüssel geben.
  2. 1/4 Liter kaltes Wasser dazugeben. Essig, Meersalz, Pfeffer, Maggi und das Olivenöl vermischen.
  3. Den Fisolensalat abschmecken.

Tipp

Ein herrliches Fisolensalat-Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 7070
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fisolensalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Fisolensalat

  1. Erika Walder
    Erika Walder kommentierte am 09.08.2016 um 19:48 Uhr

    Wie lange hält der fertige Fisolensalat im Glas oder muß man ihn einkochen ? Weiters möchte ich fragen,kann ich auch normalen Apfelessig oder Balsamico dafür nehmen ?,Essenz habe ich ich nicht zu Hause.

    Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 10.08.2016 um 13:21 Uhr

      Das kann ich nicht beantworten, denn was unter Tipp geschrieben steht, das hab ich nicht dazugeschrieben. Für den Fisolensalat, nehme ich auch manchmal einen anderen Essig.

      Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 12.08.2016 um 13:51 Uhr

      Liebe Zubano15, vielen Dank für die Beantwortung des Kommentars. Den Tipp haben wir mittlerweile ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 19.10.2015 um 11:21 Uhr

    ich liebe Fisolensalat

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 28.09.2015 um 21:10 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fisolensalat