Schwarzwälder Kirscheis

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Scheibe(n) Schokoladekuchen
  • 200 g Sauerrahm
  • 200 g Joghurt (griechisches)
  • 1 Glas Amarenakirschen
  • 8 cl Kirschschnaps
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schwarzwälder Kirscheis Amarenakirschen abseihen, Flüssigkeit auffangen, Kirschen gut abtropfen lassen. Joghurt, Sauerrahm und die Flüssigkeit von den Amarenakirschen mischen.
  2. In vier Sturzgläsern den Boden mit jeweils einer Scheibe Schokokuchen auslegen. Mit jeweils 2 cl Schnaps beträufeln. Joghurtmischung darüber leeren und im Gefrierschrank etwa 2 Stunden frieren, mit den Amarenakirschen dekoriert servieren.

Tipp

Wenn Kinder mitessen das Schwarzwälder Kirscheis mit Kirschensaft oder mit Traubensaft, anstatt mit Schnaps beträufeln. Nach dem Kühlen Schokoflocken darüber streuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2442
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schwarzwälder Kirscheis

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schwarzwälder Kirscheis

  1. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 18.12.2018 um 05:12 Uhr

    eine wahre Gaumenfreude

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwarzwälder Kirscheis