Schwarzbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Roggenvollkornschrot
  • 200 g Roggenmehl (Type 997)
  • 100 g Altbrot (gemahlen)
  • 450 g Wasser (kochend)
  • 200 g Sauerteig
  • 20 g Germ (1/2 Würfel)
  • 15 g Salz (1 gehäufter Teelöffel)

Für das Schwarzbrot zunächst Roggenschrot und Brösel aus Alt- bzw. Trockenbrot in einer Backschüssel mit dem heißen Wasser vermengen und mindestens 60 Minuten bei geschlossenem Deckel gehen lassen.

Später die übrigen Ingredienzien in die erkaltete Masse dazugeben und gründlich verkneten. Den weiche Teig in eine gefettete Brotform füllen und wiederum bei geschlossenem Deckel  gehen lassen, bis sich das Teigvolumen ca. verdoppelt hat.

Vor dem Backen die Brotoberseite mit Wasser bestreichen und mit feinem Schrot bestreuen.

Das Schwarzbrot in den auf ca. 250 °C vorgeheizte Backrohr schieben. Die Ofentemperatur sofort auf 170 °C reduzieren. Die Backzeit beträgt ungefähr 2 Stunden.

Das ofenwarme Schwarzbrot nach dem Backen mit ein wenig Wasser bestreichen.

Tipp

Genießen Sie das selbstgemachte Schwarzbrot mit Butter oder Aufstrichen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Schwarzbrot

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 14.06.2017 um 06:27 Uhr

    Das Brot lässt sich am besten nach einer Ruhezeit von 24 Stunden anschneiden.

    Antworten
  2. mairimko
    mairimko kommentierte am 13.11.2015 um 08:17 Uhr

    lecker!

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 09.11.2015 um 11:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 19.08.2015 um 09:35 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 09.08.2015 um 12:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche