Schokotorte

Zutaten

Portionen: 12

  • 150 g Butter (weich)
  • 280 g Staubzucker
  • 7 Dotter
  • 150 g Schokolade (geschmolzen)
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 7 Eiklar
  • 250 ml Obers
  • 300 g Kochschokolade
  • 3 Blatt Gelatine
  • 90 g Butter (kalt)
  • Marmelade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Butter mit Zucker schaumig rühren, bis die Butter weiß wird. Die Dotter einzeln gut unterrühren, ebenso die geschmolzene Schokolade.
  2. Eiklar zu Schnee schlagen, Mehl mit Backpulver versieben und beides abwechselnd schnell aber trotzdem gründlich unterheben. Einen Backring von 26 cm Durchmesser mit Backpapier versehen, Masse einfüllen und bei 180 °C ca. 1 Stunde backen.
  3. Auskühlen lassen, aus der Form schneiden und das Backpapier abziehen. Die Torte einmal durchschneiden und mit Marmelade füllen und außen bestreichen - ich mag am liebsten Ribiselgelee, das ist nicht so süß wie Marillenmarmelade.
  4. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, Schokolade in kleine Stücke teilen. Obers mit der Schokolade erhitzen aber nicht kochen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist die ausgedrückte Gelatine einrühren und etwas überkühlen lassen.
  5. Mit der kalten Butter montieren und die Schokotorte damit glasieren.

Tipp

Sie können die Torte mit einer beliebigen Marmelade bestreichen oder auch eine cremige Füllung stattdessen verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2378
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokotorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokotorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokotorte