Schokoschaumtorte

Zutaten

Portionen: 12

  •   4 Eier
  •   12 g Kristallzucker
  •   80 g Mehl (glatt)
  •   24 g Kakao
  •   32 g Öl
  •   1 EL Kristallzucker
  •   2 Dotter
  •   1 Eier
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   1 Prise Salz
  •   220 g Schokolade
  •   1 Schuss Weinbrand
  •   1 EL Kaffee (stark, schwarz)
  •   300 ml Schlagobers
  •   200 ml Schlagobers
  •   Schokoladespäne
  •   Marmelade

Zubereitung

  1. Eier und Kristallzucker sehr schaumig schlagen. Mehl und Kakao vermengen und unterheben - zum Schluss das Öl einrühren. In eine befettete und bemehlte Tortenform gießen und bei 160 °C ca. 35 Minuten backen - auskühlen lassen.
  2. Für die Creme Schlagobers steif schlagen und kalt stellen. Ei und Dotter mit Kristall- und Vanillezucker über Dampf cremig schlagen - vom Dampf nehmen und kalt schlagen.
  3. Die Schokolade über Dampf schmelzen, mit 1/3 der Eimasse, 1/3 Schlagobers, Kaffee und Weinbrand verrühren. Restliches Schlagobers und Creme unterziehen. Tortenboden mit Marmelade bestreichen. Creme daraufgeben und glattstreichen.
  4. Im Kühlschrank mehrere Stunden (oder über Nacht) kalt stellen. Mit steif geschlagenem Obers bestreichen und mit Schokoladenspänen bestreuen.

Tipp

Wer möchte gibt noch frische Beeren als Dekoration zum Mitessen darauf und um die Schokoschaumtorte herum.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokoschaumtorte

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Schokoschaumtorte“

  1. SandRad
    SandRad — 28.6.2016 um 12:44 Uhr

    Die 300 ml Schlagobers für die Creme und die 200 ml zum Bestreichen?

    • simonelicious129
      simonelicious129 — 28.6.2016 um 12:57 Uhr

      Ja genau :)

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Schokoschaumtorte