Schokolade-Adventslikör

Zutaten

  • 150 g Feinkristallzucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 1 g Zimt
  • 1 g Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 3 Stk. Dotter
  • 250 ml Obers
  • 1 TL Löslicher Kaffee
  • 200 g Dunkle Kuvertüre oder Schokolade
  • 700 ml Weinbrand oder Korn

Zubereitung

  1. Obers mit Zucker, Gewürzen und Vanillezucker aufkochen, von der Kochstelle nehmen. In die heiße Masse alle Dotter auf einmal mit einem Schneebesen zügig einrühren, nochmals kurz auf den Herd stellen und kurz bis unter den Siedepunkt erhitzen (nicht kochen).
  2. Dabei mit dem Schneebesen gut rühren, Kuvertüre und Kaffeepulver darin auflösen, am besten mit einem Mixstab einige Minuten mixen. Abgekühlt mit Weinbrand verrühren und abfüllen. Sollte einige Tage reifen, damit sich das Aroma gut entfalten kann.
  3. Schokolikör: hierfür Gewürze weglassen. Anstelle von Kaffee mit Rum aromatisieren. Mit beliebigen Gewürzmischungen abrunden. Dieser wohlschmeckende Likör weist eine herrlich cremige Konsistenz auf. Zudem lassen sich Eisdesserts hervorragend verfeinern. Gekühlt lagern und vor Gebrauch aufschütteln.

  • Anzahl Zugriffe: 41355
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Schokolade-Adventslikör

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 30.06.2016 um 12:36 Uhr

    mit weißer schokolade sehr gut als alternative (:

  2. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 01.11.2018 um 14:50 Uhr

    Lecker auch mit gerieben Mandeln verfeinert

  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 11.04.2017 um 07:19 Uhr

    Dur h die Sahne ist er nur kurz haltbar.

  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 26.11.2015 um 16:34 Uhr

    Muss ich probieren

  5. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 21.11.2015 um 16:32 Uhr

    ist einen versuch wert

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokolade-Adventslikör