Schokocremetorte

Zutaten

  • 80 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g Erdmandelmehl
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eiweiß
  • 70 g Öl
  • 120 g Kochschokolade (geriebene)
  • 200 g Schlagobers
  • 180 g Weihnachtsschokolade (mit Zimt und Kardamon)
  • 1 Glas Zwetschgenmarmelade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokocremetorte zuerst die Weihnachtsschokolade in Stücke brechen und im heißen Schlagobers auflösen. Die Creme mind. 2 Std. kühl stellen und ganz kalt werden lassen.
  2. Mehl mit Backpulver gut vermischen, geriebene Schokolade und das Erdmandelmehl hinzufügen. Mit dem mit Salz steif geschlagenen Eischnee und dem Öl vorsichtig mit einem Spatel gut vemengen.
  3. Die Masse in eine gefettete, mit Mehl bedeckte Tortenform (26 cm) fülen und bei 180 Grad Ober/Unterhitze im vorgeheizten Backrohr 50 Minuten backen.
  4. Stäbchenprobe machen. Wenn die Torte fertig ist, aus der Form holen und abkühlen lassen. Kalt halbieren, mit der Zwetschgenmarmelade bestreichen.
  5. Die Creme mit dem Handmixer aufschlagen eine Hälfte als Fülle, die zweite außen auf die Torte auftragen. Kühl stellen.

Tipp

Für die Schokoladecreme können auch als geriebene Schokolade Reste von Nikolo, Schokohasen, etc. verwendet werden. Die Schokocremetorte noch beliebig mit Nüssen, etc. betreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 4976
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokocremetorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokocremetorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokocremetorte