Schoko-Nusskuchen

Zutaten

Portionen: 16

  • 250 g Orangenschokolade
  • 250 g Butter
  • 200 ml Schlagobers
  • 200 g Walnüsse
  • 6 Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 200 g Mehl
  • Zwetschgenmarmelade
  • 250 g Butter
  • 250 g Kuvertüre (dunkle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier trennen. Dotter mit Staubzucker sehr schaumig rühren.
  2. Orangenschokolade, 250 g Butter und das Schlagobers langsam schmelzen lassen. Danach etwas auskühlen lassen und zur Dottermasse geben.
  3. Mehl, Nüsse und Eischnee unterrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 180 °C backen.
  4. Den ausgekühlten Kuchen in der Mitte teilen, mit Zwetschgenmarmelade bestreichen und zusammenklappen.
  5. Für die Glasur Schokolade und Butter schmelzen und den Kuchen damit glasieren.

Tipp

Die Glasur, bevor sie zur Gänze getrocknet ist, mit gehackten Nüssen bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 8678
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Nusskuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schoko-Nusskuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen