Schoko-Kirschkuchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 150 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 7 Stk. Eier
  • 3-4 EL Kakao (oder geschmolzene Schokolade)
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Schuss Rum
  • Weichseln (oder Kirschen nach Bedarf)
  • 1/8 l Öl
  • 1/8 l Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schoko-Kirschkuchen eine Ölmasse/-teig herstellen.
  2. Dafür die Eier trennen. Schnee schlagen. Dotter und Zucker sehr gut schaumig rühren. Vanillezucker beimengen und weiter schaumig rühren.
  3. Öl, Rum und Wasser langsam einfließen lassen und unterrühren. Dinkelmehl mit Backpulver, Zimt und Kakao vermischen.
  4. Vorsichtig/Abwechselnd mit dem Schnee unter die Dottermasse heben/ziehen. Auf ein Backblech streichen und mit Kirschen bepfeffern/belegen.
  5. Bei 180 °C etwa 30-40 Minuten bei Heißluft backen.

Tipp

Wechseln schmecken noch etwas leckerer und nicht so süß und der Kuchen lockerer! Wenn geschmolzene Schokolade verwendet wird, diese unter die Dottermasse rühren. Den Schoko-Kirschkuchen mit einen Tupfen Schlagobers servieren!

  • Anzahl Zugriffe: 21255
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Kirschkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Schoko-Kirschkuchen

  1. Huma
    Huma kommentierte am 25.06.2018 um 10:11 Uhr

    Habe statt der Kirschen Weichsel als Belag genommen und hat sehr gut geschmeckt.

    Antworten
  2. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 25.06.2018 um 06:15 Uhr

    lecker!

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 28.11.2015 um 14:41 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Fani1
    Fani1 kommentierte am 21.11.2015 um 09:32 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Kirschkuchen