Schoko Banane Temari Frushi

Zubereitung

  1. Für die Schoko Banane Temari Frushi die Banane schälen, der Länge nach halbieren und in fingerdicke Halbmonde schneiden.
  2. Mit einem Sparschäler Löckchen von der Schokolade abhobeln. Alternativ kann man sie auch mit einer Reibe oder Küchenmaschine raspeln.
  3. Ein Stück Frischhaltefolie in die Hand legen und darauf eine handtellergroße Schicht Reis verteilen.
  4. Ein Stück Banane in die Mitte legen.
  5. Die Ecken der Folie zusammenziehen, sodass die Füllung komplett umschlossen ist. Die Folie zusammendrehen und eine Kugel formen.
  6. Die Folie auseinanderdrehen, die Kugel entnehmen und in den Schokoladenlöckchen rollen.
  7. Mit den restlichen Zutaten wiederholen. Die Schoko Banane Temari Frushi anrichten und servieren.

Tipp

Der Favorit bei Kindern – statt Zartbitterschokolade können auch geröstete Mandeln oder Schokostreusel für die Schoko Banane Temari Frushi verwendet werden.

Zum Zitronenreis Rezept

 

  • Anzahl Zugriffe: 2032
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko Banane Temari Frushi

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schoko Banane Temari Frushi

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 25.03.2018 um 18:48 Uhr

    In der Zutatenliste steht nichts von Reis und in der Zubereitung nicht, was mit der Schokolade passiert. Irgendwie ist das Rezept für mich unverständlich.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 27.03.2018 um 10:22 Uhr

      Liebe belladonnalena, die Zubereitung vom Zitronenreis ist im Tipp verlinkt. Die Bällchen werden, wie im Rezept beschrieben, in geraspelter Schokolade gerollt. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen