Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schnelle Apfelschnitten

Zubereitung

  1. Für die Schnellen Apfelschnitten das Backrohr auf 200°C vorheizen.
  2. Blätterteig der Länge nach halbieren. Danach Apfelbreite Schnitten teilen. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Äpfel schälen, in feine Spalten schneiden und fächerartig auf die Teigplatten legen.
  3. Ca. 20 - 30 Minuten backen, bis der Teig fertig ist. Marillenmarmelade mit einem Pinsel auf die heißen Schnitten streichen, damit sie einen schönen Glanz bekommen.
  4. Noch warm oder abgekühlt servieren.

Tipp

Wer mag, kann die Schnellen Apfelschnitten noch mit Rosinen bestreuen. Marillenmarmelade kann mit etwas Rum vermischt werden, wenn keine Kinder mitessen.

  • Anzahl Zugriffe: 17574
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schnelle Apfelschnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Schnelle Apfelschnitten

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 24.07.2018 um 11:45 Uhr

    Mit Marillen auch sehr gut

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 01.01.2016 um 19:54 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 14.11.2015 um 08:08 Uhr

    Super, wenn sich überraschend Besuch ankündigt

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 12.11.2015 um 09:18 Uhr

    schaut gut aus

    Antworten
  5. barnas
    barnas kommentierte am 08.10.2015 um 17:07 Uhr

    super. wenn man schnell was Süßes will

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schnelle Apfelschnitten