Schneenockerl aus der Heißluftfritteuse mit Vanillemilch und Obstsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eier
  • 90 g Feinkristallzucker
  • 500 ml Milch
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Schote Vanille (ausgekratzt)
  • 1 Prise Salz
  • Früchte (nach Wahl, Saison)
  • 1-2 EL Honig
  • 1-2 EL Zitronensaft
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Philips_Contentproduktion

Für die Schneenockerl aus der Heißluftfritteuse Eier trennen. Für die Nockerl Eiklar mit Salz zu Schnee schlagen, nach und nach den Kristallzucker einschlagen bis er sich aufgelöst hat (mit dem Finger testen) und ein sehr steifer, glänzender Eischnee entstanden ist.

Milch mit Staubzucker und ausgekratztem Vanillemark in die Backform geben, glattrühren und bei 180 °C ca. 5 Minuten in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse erhitzen.

Mit Hilfe zweier befeuchteter Löffel Nockerl aus dem Eischnee formen und in die erhitzte Milch legen und bei ca. 90 °C (nicht mehr kochen!) ca. 3-4 Minuten ziehen lassen. Nockerl aus der Vanillemilch heben. Zuletzt die Dotter zügig in die nicht kochende, heiße Milch einrühren.

Obst waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Honig sowie Zitronensaft abschmecken.

Obstsalat in tiefen Tellern anrichten, Schneenockerl aus der Heißluftfritteuse daraufsetzen und mit etwas Vanillemilch beträufeln.

 

Tipp

Die Schneenockerl aus der Heißluftfritteuse mit Obst nach Saison und Geschmack servieren. Evt. noch mit Mandelblättchen oder Pistazien bestreuen.

Was denken Sie über das Rezept?
10 8 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche