Erdäpfelgulasch

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Zwiebel (würfelig geschnitten)
  • Öl (zum Andünsten)
  • 1 Schuss Essig
  • 30 g Paprikapulver (edelsüß)
  • 100 g Kräuterspeck (in kleine Würfel geschnitten)
  • 1 kg Erdäpfel (geschält und in Würfel geschnitten)
  • 1 l Rindsuppe (od. Gemüsesuppe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Erdäpfelgulasch die Zwiebel in Öl ca. 20 Minuten glasig andünsten. Paprikapulver zugeben und mit einem Schuss Essig und Wasser ablöschen.
  2. Das Ganze unter ständigem Rühren anrösten, bis die Zwiebelmischung eine dunkelbraune Farbe angenommen hat.
  3. Die Erdäpfel zugeben und mit Suppe aufgießen. Köcheln lassen, bis die Erdäpfel weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Das Erdäpfelgulasch mit einer frischen Semmel genießen.

Tipp

Bei Bedarf dem Erdäpfelgulasch mehr Suppe zugeben oder mit etwas Speisestärke abbinden.

  • Anzahl Zugriffe: 3760
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Erdäpfelgulasch

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 01.01.2018 um 12:09 Uhr

    Ich gebe noch geschnittene Champignons dazu.

    Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 08.09.2015 um 12:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 15.06.2015 um 07:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 29.12.2014 um 07:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Lise
    Lise kommentierte am 03.12.2013 um 18:12 Uhr

    Anstatt dem Speck zum Schluss noch 2 Paar Frankfurter hineinschneiden und frische Semmeln oder Weißbrot dazu ist auch eine Variante.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelgulasch