Schinkenröllchen

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Schinkenröllchen Knoblauch schälen und pressen oder sehr fein hacken. Topfen mit Sauerrahm glatt rühren und Knoblauch einrühren.
  2. Paprika waschen, Kenrghäuse entfernen und klein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Radieschen putzen, waschen und klein schneiden. Paprika, Radieschen und Schnittlauch in den Topfen einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  4. Eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, dann noch einmal abschmecken. Schinkenscheiben ausbreiten und je in der Mitte einer Scheibe 2 EL der Masse geben, etwas verstreichen, Schinken einrollen und dabei nicht zu fest drücken.

Tipp

Die Schinkenröllchen lassen sich beliebig mit anderen Zutaten füllen.

  • Anzahl Zugriffe: 6127
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Schinkenröllchen

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 29.11.2018 um 08:51 Uhr

    frischen Kren als Beilage

  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.10.2017 um 09:34 Uhr

    ich gebe gerne Majonaise dazu

  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 29.11.2015 um 08:39 Uhr

    gut

  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 29.10.2015 um 16:58 Uhr

    sehr gut

  5. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 07.08.2015 um 14:46 Uhr

    Klassische Geschichte.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinkenröllchen