Schinkenauflauf - Beignets Souffles Au Jambon

Zutaten

Portionen: 10

  • 400 ml Wasser
  • 100 g Butter
  • 1 Abschmecken Salz, Muskatnuss
  • 5 g Paprika (edelsüss)
  • 240 g Weissmehl
  • 300 g Vollei pasteurisiert
  • 300 g Schinken
  • 20 g Petersilie (frisch)
  • 500 ml Madeirasauce
  • 125 ml Ölverlust -- d. Fritieren (10%)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zubereitung - Wasser, Kochbutter und Gewürze aufwallen lassen - Mehl im Sturz beifügen, abrühren, bis sich der Teig von dem Kasserollenboden löst - Leicht abkühlen - Eier einzeln darunter rühren - Den Schinken in Brunoise schneiden
  2. Vorbereitung - Schinkenbrunoise unter den Brandteig vermengen und nachwürzen - Mit Dressiersack mit glatter Tülle ungefähr 20 g schwere Knödel auf leicht geöltes Pergamentpapier spritzen - Bei 160 °C gemächlich in Öl herausbacken (die Berliner sollten auf das Doppelte aufgehen) - Auf Küchenrolle gut abrinnen - Auf Platte mit Papier anrichten, mit Petersilie garnieren - Madeirasauce separat zu Tisch bringen
  3. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 701
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schinkenauflauf - Beignets Souffles Au Jambon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinkenauflauf - Beignets Souffles Au Jambon