Scharfes Knoblauchöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das scharfe Knoblauchöl müssen die Knoblauchzehen zuerst geschält und in mittelgroße Stücke gehackt werden. Ebenfalls die Pfefferoni in kleine Stücke schneiden.

Knoblauch- und Pfefferoni-Stücke nun in eine Flasche füllen und mit dem Olivenöl übergießen.

Die verschlossene Flasche mindestens 1 Woche stehen lassen, damit sich die Aromen im scharfen Knoblauchöl ideal entfalten können.

Tipp

Das scharfe Knoblauchöl eignet sich neben vielen Pastarezepten auch ideal zum Verfeinern von Bruschetta.

Bruschetta-, Crostini-, Tramezzini-Rezepte

 

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Scharfes Knoblauchöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte