Scharfe Hühnerleber mit Pak Choi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Hühnerleber
  • 2 EL Sonnenblumenöl (oder anderes Pflanzenöl)
  • 1 Schote Chili (rot, entkernt und fein gehackt)
  • 1 TL Ingwer (frisch, gerieben)
  • 2 Zehen Knoblauch (gepresst)
  • 2 EL Ketchup
  • 3 EL Reiswein (oder trockener Sherry)
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 TL Maisstärke
  • 450 g Pak-Choi
  • 250 g Eiernudeln (gekocht)
Auf die Einkaufsliste

Für die scharfe Hühnerleber mit Pak Choi zuerst das Fett von der Leber entfernen. Anschließend die Leber in kleine Stücke schneiden.

Das Öl in einem Wok stark erhitzen. Die Leberstücke darin 2-3 Minuten unter ständigem Rühren anrösten. Chili, Ingwer und Knoblauch hinzufügen und 1 Minute weiterrühren.

Sojasauce, Reiswein, Ketchup und Maisstärke gut miteinander verrühren und beiseite stellen.

Den Pak Choi in den Wok geben und so lange anrösten, bis die Blätter zusammen fallen. Die Ketchupmischung dazugeben und erhitzen, bis die Flüssigkeit zu köcheln beginnt.

Die scharfe Hühnerleber mit Pak Choi in Schüsseln anrichten und mit Eiernudeln heiß zu Tisch bringen.

Tipp

Pak Choi lässt sich gut durch Mangold ersetzen. Die scharfe Hühnerleber mit Pak Choi kann auch mit Reis oder Glasnudeln serviert werden.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Scharfe Hühnerleber mit Pak Choi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche