Scharf eingelegte Gemüse - pak dong

Zutaten

  • 100 g Kleine Karfiolröschen
  • 100 g Gurken; in 1-cm-Würfel geschnitten
  • 120 g Klein geschnittener Chinakohl
  • 80 g Maiskörner
  • 500 ml Kokosnussessig
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Öl
  • 250 ml Wasser, jeweils nach Säuregehalt des Essigs (vielleicht mehr)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Sesamsaat (geröstet)

Paste:

  • 1 EL Faschierte lange rote Chilis
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Faschierte rote Schalotten
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. I N F O Ein schlichtes, leichtes Rezept von Mom Leuang Taw Kritakara und Moni Ratchawongse Pimsai Amranand aus ihrem Kochbuch Modern Thai Cooking. Vor 30 Jahren führten sie in Bangkok das Restaurant Tollgate. Die beiden empfehlen dieses Rezept als Zuspeise zu frittiertem Fisch bzw. Fleisch, meiner Ansicht nach passt es aber auch gut zu Zon-Relishes.
  2. Z U B E R E I T U N G Zunächst die Paste kochen: Die Ingredienzien der Reihe nach im Mörser zu einer glatten Paste zerreiben.
  3. Gemüse separat in gesalzenem Essig blanchieren. Die Paste in Öl erhitzen, bis sie duftet. Essig, Wasser und Gemüse dazugeben und nochmal aufwallen lassen. Mit Zucker nachwürzen. Bei Raumtemperatur bestreut mit Sesamsaat zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1563
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Scharf eingelegte Gemüse - pak dong

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scharf eingelegte Gemüse - pak dong