Saure Suppe

Zubereitung

Wasser mit Salz und reichlich Kümmel aufkochen. Saure Milch bzw. Buttermilch mit Mehl im Wasser verquirlen und erhitzen. Brot entweder in Tellern portionsweise anrichten und die Suppe darüber gießen oder die Suppe in Tellern anrichten, mit etwas Brot bestreuen und das restliche Brot getrennt servieren. Das restliche Brot wird erst bei Tisch nach und nach eingestreut.

Tipp

Früher wurden diese Suppen auf Bauernhöfen aus nicht verkäuflichen Rückständen der Milchverarbeitung zubereitet. In manchen Gegenden wird statt Mehl auch dunkles Roggenmehl verwendet.

  • Anzahl Zugriffe: 60731
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Saure Suppe

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 08.09.2017 um 09:04 Uhr

    Spitze-immer Gut!!!

    Antworten
  2. couchköchin
    couchköchin kommentierte am 04.04.2016 um 20:16 Uhr

    Sehr gutes Rezept. Es lohnt sich das nachzukochen. Echt lecker.

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 04.01.2016 um 15:25 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  4. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 25.12.2015 um 09:50 Uhr

    Ja passt so...

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 24.10.2015 um 09:05 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Saure Suppe