Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Saté vom Huhn mit Erdnuss Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Hühnerbrüste
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 50 g Erdnüsse (ganz)
  • 50 ml Kokosmilch
  • 1/2 Chilischoten
  • 1 Bund Koriander
  • Sojasauce
  • Schnittlauch (oder Koriander)
  • Salz
  • Thailändische Fischsauce
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Art Cooking

Zubereitung

  1. Für das Saté vom Huhn mit Erdnuss Sauce Hühnerbrust in Streifen schneiden und auf Holzspießchen auffädeln, salzen. Aus den restlichen Zutaten (außer den Nüssen) eine Sauce rühren. Erdnüsse klein hacken.
  2. Die Hühnerspieße kurz scharf anbraten und im Anschluss bei 100 Grad im Rohr ca. 5 Minuten fertig garen. Die fertig gegarten Spießchen mit der Erdnusssauce einpinseln, mit den gehackten Nüssen bestreuen und das Saté vom Huhn mit Erdnuss Sauce mit Chili und Schnittlauch oder Koriander dekorieren.

  • Anzahl Zugriffe: 10175
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Saté vom Huhn mit Erdnuss Sauce

  1. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 09.01.2016 um 19:15 Uhr

    klingt gut werde ich mal kochen

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 03.01.2016 um 15:34 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 22.11.2015 um 10:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 12.10.2015 um 02:36 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 15.09.2015 um 14:19 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Saté vom Huhn mit Erdnuss Sauce