Salami-Roquefort-Salat

Zutaten

Portionen: 2

  • 3 Handvoll Blattsalat (nach Wunsch)
  • 8 Scheibe(n) Salami (Milano)
  • 30 g Roquefort
  • 12 Stk. Tomaten (klein)
  • 2 EL Feigen-Senf-Sauce
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Salami-Roquefort-Salat Blattsalat und Tomaten waschen. Die Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln, Salat und Tomaten auf Tellern anrichten. Salamischeiben halbieren, den Käse in Würfel oder Streifen schneiden und ebenfalls auf den Tellern verteilen.
  2. Feigensenfsauce entweder mit Apfelessig und Olivenöl zu einer Marinade vermischen oder die Feigensenfsauce ebenfalls auf dem Salat verteilen und die Marinade nur aus Öl und Essig anmachen.
  3. Zum Schluß mit Salz und Pfeffer würzen!

Tipp

Zum Salami-Roquefort-Salat passt frisches Baguette oder Ciabatta!

  • Anzahl Zugriffe: 1652
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Passende Artikel zu Salami-Roquefort-Salat

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Salami-Roquefort-Salat

  1. jobse
    jobse kommentierte am 29.11.2019 um 08:53 Uhr

    frische Kräuter würde ich noch dazu geben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salami-Roquefort-Salat