Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sachertorte auf Wiener Art

Zutaten

Portionen: 12

Torte:

  • 130 g Couverture (dunkel, Schokolade-Tunkmasse)
  • 130 g Butter (zimmerwarm)
  • 40 g Staubzucker
  • 5 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 Dotter
  • 6 Eiklar
  • 180 g Kristallzucker
  • 130 g Mehl

Glasur:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sachertorte auf Wiener Art zu Beginn das Backrohr auf 190 °C vorheizen.
  2. Die Couverture im Wasserbad unter Rühren zergehen und anschließend etwas abkühlen lassen. Mit Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Salz vermischen. Schaumig rühren und dabei die Dotter nach und nach zugeben.
  3. Nun das Eiklar mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen, das Mehl sieben. Eiklar und Mehl abwechselnd vorsichtig unter die Schokoladenmischung ziehen.
  4. Tortenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Masse einfüllen und im Backofen etwa 60 Minuten backen.
  5. Ein Backpapier mit Kristallzucker bestreuen, Torte darauf stürzen und auskühlen lassen. Tortenboden einmal horizontal durchschneiden, mit der Hälfte der Marmelade bestreichen und wieder zusammensetzen.
  6. Die restliche Marmelade erhitzen, die ganze Torte damit rundum dünn einstreichen. Die Schokoladenglasur laut Packungsanweisung erwärmen und die Sachertorte auf Wiener Art damit glasieren.

Tipp

Den Tortenboden der Sachertorte auf Wiener Art am besten schon am Vortag zubereiten und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Zur Sachertorte wird traditionell Schlagobers serviert.

Hier finden Sie viele weitere köstliche Sachertorten Rezeptideen.

  • Anzahl Zugriffe: 204083
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sachertorte auf Wiener Art

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Sachertorte auf Wiener Art

  1. Iphigenia
    Iphigenia kommentierte am 13.05.2019 um 16:26 Uhr

    Scheint, als ob sie mir ein wenig speckig geworden wäre. Optisch... Schmecken tut sie auf jeden Fall seeeeeehr gut

    Antworten
  2. kitty1962
    kitty1962 kommentierte am 24.08.2017 um 13:01 Uhr

    Dieses Rezept ist für welche Springform?

    Antworten
    • Anja Holzer
      Anja Holzer kommentierte am 24.08.2017 um 14:51 Uhr

      Liebe kitty1962! Das Rezept ist für eine ø 22-24 cm Springform geeignet! Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion

      Antworten
  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 13.12.2015 um 18:33 Uhr

    ok

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 22.10.2015 um 10:36 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 15.10.2015 um 14:42 Uhr

    gut

    Antworten
  6. barnas
    barnas kommentierte am 09.10.2015 um 14:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  7. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 09.10.2015 um 13:40 Uhr

    himmlisch gut!

    Antworten
  8. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 09.10.2015 um 06:39 Uhr

    Lecker

    Antworten
  9. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 27.09.2015 um 11:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  10. nirak7
    nirak7 kommentierte am 26.09.2015 um 10:35 Uhr

    mhm

    Antworten
  11. karolus1
    karolus1 kommentierte am 25.09.2015 um 12:12 Uhr

    gut

    Antworten
  12. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 24.09.2015 um 14:41 Uhr

    tolles einfach Rezept!

    Antworten
  13. KarliK
    KarliK kommentierte am 24.09.2015 um 12:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  14. marelif
    marelif kommentierte am 07.08.2015 um 14:26 Uhr

    mhh!

    Antworten
  15. JJulian
    JJulian kommentierte am 29.04.2015 um 20:33 Uhr

    toll

    Antworten
  16. Illa
    Illa kommentierte am 21.02.2015 um 15:48 Uhr

    *****

    Antworten
  17. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 15.12.2014 um 14:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  18. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 02.12.2014 um 19:23 Uhr

    ich liebe Sachertorten :-))

    Antworten
  19. ressl
    ressl kommentierte am 17.10.2014 um 06:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  20. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 16.10.2014 um 12:39 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  21. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 11.10.2014 um 22:05 Uhr

    ist OK.

    Antworten
  22. 200x
    200x kommentierte am 23.07.2014 um 20:38 Uhr

    statt der fertigglasur geht auch: 10 dag schoko plus 7 dag butter; gemeinsam erwärmen und über die torte verteilen

    Antworten
  23. Cookies
    Cookies kommentierte am 09.02.2014 um 16:52 Uhr

    Muß ich probieren :-)

    Antworten
  24. schnepi
    schnepi kommentierte am 30.01.2014 um 14:47 Uhr

    für jede Anlass

    Antworten
  25. gosia43
    gosia43 kommentierte am 09.01.2014 um 12:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  26. Günther Ferlin
    Günther Ferlin kommentierte am 16.11.2013 um 18:50 Uhr

    Du willst ja eine Torte backen und kein Brot. ;-)Es gibt Tortenrezepte in denen ist sogar gar kein Mehl drin.

    Antworten
  27. Gast kommentierte am 19.10.2013 um 17:13 Uhr

    ich bin verwundert, dass kaum mehl benötigt wird.. wird heute versucht (:

    Antworten
  28. Maki007
    Maki007 kommentierte am 30.08.2013 um 13:51 Uhr

    ein Klassiker

    Antworten
  29. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 04.08.2013 um 15:18 Uhr

    eine Sachertorte ist immer ein Genuss

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sachertorte auf Wiener Art