Rum-Birnen

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Birnen (fest; z.B. Williams)
  • 1 Flasche(n) Rum (weiß)
  • 250 g Zucker
  • 1000 ml Wasser
  • 5 cl Birnengeist
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rum-Birnen die Birnen schälen, halbieren und das Gehäuse entfernen. Wasser aufkochen und darin 3 EL des Zuckers auflösen.
  2. Die Birnen in das kochende Wasser geben und blanchieren. Die Birnen nach etwas 5 Minuten aus herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Auf Küchenpaier legen und trocknen lassen. Birnengeist darüberträufeln und die Birnen etwas auskühlen lassen, bis sie nur mehr lauwarm sind.
  4. Die Birnenhälften vorsichtig und ohne sie zu zerdrücken in ein Glas füllen und Schicht um Schicht Zucker einstreuen.
  5. Zum Schluss mit Rum übergießen und Gläser fest verschließen. Die Rum-Birnen an einem kühlen Ort mindestens für 4 Wochen einwirken lassen.

Tipp

Rum-Birnen eignen sich als Belag für eine Obsttorte, aber auch Beilage zum Wild.

  • Anzahl Zugriffe: 4466
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rum-Birnen

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 14.12.2014 um 09:18 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rum-Birnen