Rotkraut

Zutaten

  • 1,5 kg Rotkraut
  • 2 Stk. Zwiebel (groß)
  • 1 EL Zucker (gehäuft, braun)
  • 250 ml Orangensaft
  • 200 ml Sekt
  • 250 ml Suppe (oder Wasser)
  • 1 EL Ribiselgelee (gehäuft)
  • 2 Stk. Äpfel
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 TL Mehl (glatt)
  • 2 EL Schlagobers
  • Kümmel (gemahlen)
  • Zimt
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Anrösten der Zwiebel)
  • Butter (zum Anrösten der Zwiebel)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rotkraut das Rotkraut fein schneiden, Zwiebel in Öl und Butter anlaufen lassen, den braunen Zucker leicht karamellisieren lassen, mit Orangensaft und Sekt aufgießen.
  2. Das geschnittene Rotkraut dazugeben, mit Suppe auffüllen. Nun die Äpfel, Ribisel-Gelee und die Gewürze dazugebeb, ca. 1 1/2 Stunden zugedeckt sanft köcheln lassen, immer wieder umrühren.
  3. Wenn nötig etwas Wasser aufgießen. Mehl, Sauerrahm mit etwas Wasser verrühren und das Kraut damit binden. Noch einige Minuten verkochen lassen. Vor dem Anrichten das Rotkraut mit etwas Schlagobers verfeinern.

Tipp

Das Rotkraut kann auch mit Rotwein, anstatt mit Sekt zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1235
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rotkraut

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rotkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rotkraut