Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Rote Rüben Suppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rote Rüben Suppe Zwiebel hacken und in einem Topf mit Sonnenblumenöl glasig andünsten. Inzwischen die Rüben grob schneiden, anschließend in den Topf zu den Zwiebeln beigeben und mitrösten.
  2. Nach kurzer Bratzeit einen Schuss Weißwein beigeben und anschließend mit Fond aufgießen. Wenn man zu wenig Flüssigkeit am Ende hat, dann einfach noch Wasser nachgießen.
  3. Mit zugedecktem Deckel ca. 15 Minuten die Rüben garen, oder so lange bis sie durch sind. Dann mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für die Dekoration zuerst Schlagobers eingießen. Am Schluss Sonnenblumenkerne und frisch gehackte Petersilie auf der Suppe platzieren und servieren.

Tipp

Zur Rote Rüben Suppe passt ein geröstetes Brot. Ob Weißbrot, Schwarzbrot, Vollkornbrot ist nach Geschmack beliebig wählbar. Statt Schlagobers kann man auch Soja Cuisine verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2657
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rote Rüben Suppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rote Rüben Suppe

  1. oma62
    oma62 kommentierte am 09.03.2018 um 16:52 Uhr

    Habe Rote Rüben aus der Folie genommen und statt Schlagobers kam Mandelsahne zum Einsatz. Eine sehr feine , sättigende Suppe, die schnell und problemlos gemacht ist.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote Rüben Suppe