Rosinen-Bananen-Muffins Los

Zutaten

  • 100 g Sauerrahm
  • 3 Bananen
  • 1 Salz
  • 150 g Rohzucker
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 80 g Butter
  • 3 Eier
  • 100 g Cornflakes
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 1 ein Drittel Tl. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. 1 Zitrone; abgeriebene Schale
  3. Herd auf 180 °C vorwärmen. Bananenscheiben, Zitronenschale, Sauerrahm, Salz und die Hälfte des Zuckers zermusen. Butter und übrige Zucker cremig aufschlagen, Eier eins nach dem anderen dazugeben, cremig aufschlagen. Bananenmasse unterziehen. Mehl mit Backpulver, zerdrückten Cornflakes und Rosinen vermengen und unter die Ei-Bananenmasse rühren. Teig in Papier- beziehungsweise Muffinsförmchen befüllen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. backen.
  4. Backzeit

  • Anzahl Zugriffe: 1058
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rosinen-Bananen-Muffins Los

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rosinen-Bananen-Muffins Los