Rosenkohlauflauf mit Haselnüssen

Zutaten

Für 4 Personen:

  • 1000 g Rosenkohl
  • Salz
  • 500 g Kalbfleisch (gehackt)
  • 200 g Topfen (mager)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Abgeriebene Schale von einer halben Zitrone
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 200 g Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 20 g Haselnüsse (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Rosenkohl reinigen und in Salzwasser zirka 8-10 min vorkochen. Auf einem Durchschlag abrinnen:
  2. Das Kalbshack mit Topfen und Petersilie durchrühren und mit Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzig nachwürzen:
  3. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.
  4. Sauerrahm und Eier ausführlich mixen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.
  5. Eine runde Gratinform ausfetten und den Fleischteig gleichmässig auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Die Kohlsprossen kreisförmig in den Fleischteig drücken Mit der Sahnemischung begießen und mit den Haselnüssen überstreuen.
  6. Den Auflauf auf der mittleren Schiene des Backofens in 30-35 Min. gar backen.
  7. Dazu: Röstkartoffeln

  • Anzahl Zugriffe: 716
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rosenkohlauflauf mit Haselnüssen

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 13.12.2015 um 09:17 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rosenkohlauflauf mit Haselnüssen