Roggen-Buttermilch-Nuss-Brot

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Roggenmehl
  • 250 g Weizenmehl (glattes)
  • 1 Würfel Germ
  • 380 ml Buttermilch (zimmerwarm)
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Tasse(n) Wasser (lauwarmes)
  • 2 TL Salz (oder Kräutersalz, gehäuft)
  • 2 EL Brotgewürz
  • etwas Koriander (zum Bestreuen)
  • 1 EL Mehl (glatt)
  • Kümmel (ganz)
  • Anis
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Roggen-Buttermilch-Nuss-Brot aus 1 EL Mehl, 1 TL Zucker, Germ und Wasser ein Dampfl ansetzen, das an einer warmen Stelle sein Volumen gut verdoppeln soll.
  2. Das Mehlgemisch, das Salz, die Gewürze, die Nüsse und das Dampfl in der Küchenmaschine vorsichtig auf kleiner Stufe mit der Buttermilch verkneten.
  3. Dann auf höchster Stufe ca. 8 Minuten weiterkneten. Der Teig soll danach wieder ruhen und sein Volumen ebenfalls gut verdoppeln.
  4. Anschließend mit einem scharfen Messer die Oberfläche etwas einschneiden und den Teig mit lauwarmem Wasser bepinseln. Mit Kümmel, Anis und Koriander bestreuen und im gut vorgeheizten Backrohr zuerst 10 Minuten bei 230 °C backen, danach die Temperatur auf 200 °C verringern und noch ca. 30 Minuten weiterbacken.
  5. Das Brot ist fertig, wenn es hohl klingt, wenn man auf die Rückseite des Brotes klopft.

Tipp

Das Roggen-Buttermilch-Nuss-Brot kann man auch ohne Kümmel machen. Die Nüsse sind ebenso nach Geschmack wählbar

  • Anzahl Zugriffe: 10540
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Roggen-Buttermilch-Nuss-Brot

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Roggen-Buttermilch-Nuss-Brot

  1. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 09.01.2020 um 09:54 Uhr

    Und wo sind hier die Nüsse?

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 09.01.2020 um 10:25 Uhr

      Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit. Die Nüsse habe ich tatsächlich bei den Zutaten nicht dabei. Aber ich verrate es Dir gerne. 1/2 Tasse grob gehackte Nüsse ( nach Wahl) und das Brot wird gelingen.

      Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 03.11.2015 um 16:04 Uhr

    sieht köstlich aus

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 22.07.2015 um 13:32 Uhr

    gut

    Antworten
  4. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 26.06.2015 um 16:46 Uhr

    ich probiers auch

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Roggen-Buttermilch-Nuss-Brot