Roastbeef-Röllchen mit Eierschwammerl-Salat

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Roastbeef (gebraten, in dünne Scheiben geschnitten)
  • 175 g Philadelphia Liptauer mild
  • 1,5 Blatt Gelatine
  • 200 g Eierschwammerl
  • 75 ml Weißer Balsamico Essig
  • 150 ml Wasser
  • 25 g Staubzucker
  • 10 g Salz
  • 50 ml Olivenöl
  • Kräuter (frisch, oder Blattsalat)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Philadelphia

Zubereitung

  1. Roastbeef-Röllchen
    Roastbeefscheiben nebeneinander auf der Klarsichtfolie auflegen. Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken. Gelatine und 2 EL Philadelphia in einem Topf unter rühren erwärmen, bis sich die Gelatine ganz auflöst. Anschließend mit dem restlichen Philadelphia glatt rühren. Masse 0,5 cm dick auf das Roastbeef streichen und mit der Klarsichtfolie einrollen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.

    Eierschwammerl-Salat
    Eierschwammerl waschen und in heißem Wasser blanchieren. Marinade aus Balsamico Essig, Wasser, Staubzucker, Salz und Olivenöl anrühren und über die Eierschwammerl gießen. 10 Minuten stehen lassen, mit frischen Kräutern oder Blattsalat anrichten und zu den Philadelphia Roastbeef- Röllchen servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 8542
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Roastbeef-Röllchen mit Eierschwammerl-Salat

  1. heuge
    heuge kommentierte am 25.12.2015 um 20:54 Uhr

    muss auf Sommer warten

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 23.12.2015 um 17:49 Uhr

    habe weniger creme genommen, weil es mir sonst zu gallig wäre

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 22.12.2015 um 14:35 Uhr

    tolle Idee der Eierschwammerl-Salat

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 19.12.2015 um 14:31 Uhr

    *****

    Antworten
  5. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 03.11.2015 um 13:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Roastbeef-Röllchen mit Eierschwammerl-Salat