Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Riz Rouge mit Garnelen und Brokkoli-Creme Rezept

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Guida Gallo

Zubereitung

  1. Für den Riz Rouge mit Garnelen und Brokkoli-Creme zunächst den Riz Rouge in leicht gesalzenem Wasser ca. 18 Minuten kochen.
  2. Währenddessen den Brokkoli in Salzwasser gar kochen. Den Brokkoli, Prise Salz, Pfeffer und 2 EL Milch miteinander pürieren und  die Creme zur Seite stellen.
  3. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, Schalotte und Rosmarinzweig hinzugeben und glasig dünsten. Den Wein hinzugeben, verdampfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen hinzufügen und mit ca. ½ Tasse Wasser alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Immer darauf achten, dass genug Flüssigkeit im Topf ist.
  4. Riz Rouge mit Garnelen und Brokkoli-Creme servieren.

Tipp

Zum Anrichten des Riz Rouge mit Garnelen und Brokkoli-Creme 2 Esslöffel Brokkoli-Creme auf einen Teller geben, den Riz Rouge darüber geben und mit Garnelen garnieren. Alternativ: Brokkoli-Creme, Reis und Garnelen in Schüsseln geben und servieren.

 

  • Anzahl Zugriffe: 1483
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Riz Rouge mit Garnelen und Brokkoli-Creme Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Riz Rouge mit Garnelen und Brokkoli-Creme Rezept

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 11.11.2015 um 16:00 Uhr

    delikat

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 21.09.2015 um 09:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 21.03.2015 um 15:26 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Riz Rouge mit Garnelen und Brokkoli-Creme Rezept