Risotto mit Gorgonzola und Äpfeln

Zutaten

Portionen: 4

  • Mostarda Purée (aus Quitten)
  • Parmesan
  • Pfeffer
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Stk. Porree
  • 1 Glas Schaumwein (trocken)
  • 2 EL Schlagobers
  • 100 g Butter
  • 150 g Gorgonzola
  • 2 Stk. Golden-Äpfel
  • 300 g Reis
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Vanini

Zubereitung

  1. Den Porree in Butter anbraten. Den Reis hinzugeben und anrösten lassen. Den Schaumwein zugießen und verdunsten lassen. Den Reis kochen, indem Sie eine Kelle nach der anderen die Brühe hinzufügen. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die in Würfel geschnittenen Äpfel zugeben. 1 Minute vor Ender der Kochzeit den Gorgonzola, das Schlagobers, den Parmesankäse und 2EL vom Mostarda Purée aus Quitten dazugeben. Alles vermischen und pfeffern. Den Deckel 1 Minute lang auflegen, dann den Risotto umrühren. In einem Servierteller mit einem Zweig frischer Petersilie anrichten und auftragen.

  • Anzahl Zugriffe: 2438
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Risotto mit Gorgonzola und Äpfeln

  1. Lisa Longcourt
    Lisa Longcourt kommentierte am 22.09.2014 um 15:05 Uhr

    Ungewöhnliche Kombination, aber sehr lecker und wirklich nicht schwer zu machen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Risotto mit Gorgonzola und Äpfeln