Risipisi mit Würsteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Tassen Langkornreis
  • 4 Tassen Wasser
  • 200 g Erbsen (TK)
  • 4 Würstel (z.B. Frankfurter oder Debreziner)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Für das Risipisi mit Würsteln zunächst den Reis mit dem Wasser kochen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Würstel klein schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Würstel hinzufügen. Erbsen dazugeben.

Wenn der Reis gar ist, die Butter unterrühren und dann die Würstel-Erbsen-Mischung hinzufügen und das Risipisi mit Würsteln gut durchrühren.

Tipp

Risipisi mit Würsteln eignet sich auch hervorragend als Restlessen und kann mit weiteren Zutaten verfeinert werden.

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare30

Risipisi mit Würsteln

  1. kicky87
    kicky87 kommentierte am 05.07.2017 um 07:53 Uhr

    Gebe dazu immer etwas Rama Cremefine zum Kochen, dann wird die Pfanne cremiger.

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 09.02.2016 um 17:44 Uhr

    Wunderbare leichte Kost, bereits probiert.

    Antworten
  3. Isolde 13
    Isolde 13 kommentierte am 30.12.2015 um 21:05 Uhr

    Geht schnell!

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 02.11.2015 um 12:04 Uhr

    MIT FRANKFURTER ?? MUSS ICH PROBIEREN ! HAT SICH LEIDER NICHT BEWERTEN LASSEN !

    Antworten
  5. melos
    melos kommentierte am 16.10.2015 um 22:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche