Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Rindssuppentopf mit Fadennudeln aus dem Druckkochtopf

Zutaten

Portionen: 3

  • 400 g Rindsuppenfleisch
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün (Karotte, gelbe Rübe, Petersilwurzel, Zeller, Liebstöckel)
  • 1 1/2 l Wasser
  • 1 EL Suppengewürze
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 4 Stk. Karotten
  • 150 g Fadennudeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel ungeschält vierteln und die Schnittstellen im Druckkochtopf trocken anrösten bis sie braun sind.
  2. Mit Wasser aufgießen. Suppengrün, Suppengewürz und Lorbeerblatt dazugeben und aufkochen lassen.
  3. Sobald das Wasser kocht, das Fleisch einlegen und den Druckkochtopf verschließen. 45 Minuten kochen lassen.
  4. Inzwischen die 4 Karotten waschen und putzen. Nach 45 Minuten den Druckkochtopf abdampfen, öffnen und die Karotten in die Suppe legen.
  5. Wieder verschließen und noch einmal 15 Minuten kochen lassen. Nach dem Abdampfen Fleisch und Karotten aus dem Suppe nehmen.
  6. Die Suppe durch ein Sieb in einen Suppentopf gießen und mit Salz abschmecken. Fleisch und Karotten klein schneiden.
  7. Die Fadennudeln nach Packungsanleitung kochen. Fleisch, Karotten und Nudeln mit dem Rindssuppentopf servieren.

Tipp

Anstatt der Nudeln kann man auch Kartoffeln verwenden. Diese einfach klein geschnitten mitköcheln lassen.

  • Anzahl Zugriffe: 7359
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Sind Sie ein Suppenkaspar?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rindssuppentopf mit Fadennudeln aus dem Druckkochtopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Rindssuppentopf mit Fadennudeln aus dem Druckkochtopf

  1. Gast kommentierte am 06.10.2015 um 12:19 Uhr

    sehr gut bei dieser Jahreszeit

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 11.05.2015 um 21:49 Uhr

    oder auch typisches Hüttenessen

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 07.02.2015 um 07:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 30.11.2013 um 17:31 Uhr

    Wieder was für kalte Tage

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 03.12.2013 um 12:57 Uhr

      So ein Suppentopf wärmt von innen.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rindssuppentopf mit Fadennudeln aus dem Druckkochtopf