Rindsragout mit Hörnchennudeln

Zutaten

Portionen: 2

  • 300 g Hörnchennudeln
  • 400 g Rindsschnitzelfleisch
  • 1 Stk. Zwiebel (kleine)
  • 1 Stk. Karotte (mittelgroß)
  • 1 TL Suppenwürze
  • Salz
  • 65 ml Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Rindsragout mit Hörnchennudeln Öl in einer Pfanne mittelheiß werden lassen, kleingewürfelte Zwiebel und Karotte langsam bräunen, inzwischen das Fleisch in Streifen schneiden.

Fleisch ebenfalls anbraten, Tomatenmark dazu geben und mit 200 ml Wasser aufgießen. Salz, Pfeffer und Suppenwürze dazu geben. Zudecken und köcheln lassen, eventuell etwas Wasser nachfüllen.

Nudelwasser salzen und zum Kochen aufstellen. Nudeln bissfest garen, abseihen und mit dem Rindsragout servieren.

Tipp

Wer gerne scharf isst, gibt noch etwas Chili zum Rindsragout.

  • Anzahl Zugriffe: 6185
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rindsragout mit Hörnchennudeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rindsragout mit Hörnchennudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen