Rindfleisch mit Spinatknödel und Spargelragout

koema koema

Zutaten

Portionen: 4

  • Zucker

Für den Fleisch:

Für den Spinatknödel:

Für das Spargelragout:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rindfleisch mit Spinatknödel und Spargelragout Fleisch in etwas Öl rundum scharf anbraten, würzen und herausnehmen.
  2. Wurzelwerk mit Zwiebelm und Knoblauch im Rückstand braun rösten. Mit Rotwein ablöschen und mit Suppe aufgiessen.
  3. Die Gewürze und das Fleisch zugeben und ca. 2 Stunden zugedeckt weichdünsten.
  4. Butterabtrieb herstellen. Spinat, Brösel und Gewürze einrühren, 10 Minuten in Salzwasser köcheln.
  5. Spargel schälen und in Stifte schneiden. Wein, Obers und Gewürze zu einer sämigen Sauce einkochen. Spargel darin bißfest kochen.
  6. Fleisch schneiden und auf Spargelragout mit den Knöderln anrichten. Den Rindfleisch mit Spinatknödel und Spargelragout servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3188
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rindfleisch mit Spinatknödel und Spargelragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rindfleisch mit Spinatknödel und Spargelragout