Rinder-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Die Teller mit Öl beträufeln und den Blattsalat abspülen. Den roten Pfeffer zwischen den Fingern schroten und den Parmesan in Scheibchen hobeln. Das Ciabatta in Scheibchen schneiden und im Toaster oder evtl. Backrohr toasten.

Die dünnen Rindsfilet-Scheibchen auf die eingeölten Teller Form und ein weiteres Mal Olivenöl draufschlaengeln. Dann mit Salz, Saft einer Zitrone und roten Pfeffer würzen. Zum Schluss mit Rucola und Parmesan hübsch garnieren.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Rinder-Carpaccio

  1. xisi
    xisi kommentierte am 31.03.2017 um 19:54 Uhr

    Mit Kürbiskernöl....ein Gedicht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche