Rindefilet mit Gorgonzolasoße

Zutaten

Portionen: 3

Für das Rinderfilet:

Für die Gorgonzolasoße:

  • 200 g Gorgonzola
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Becher Creme fraiche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rinderfilet mit Gorgonzolasoße das Rinderfilet von Häuten und Sehnen befreien, in ca. 3cm dicke Stücke schneiden und mit Salz Pfeffer und Aromat würzen.
  2. Für die Gorgonzolasoße den Gorgonzola in Stücke schneiden. Schlagobers, Creme fraiche und den Gorgonzola in eine Pfanne geben und aufkochen lassen.
  3. Temperatur zurückdrehen, auf kleiner Flamme sämig einkochen lassen und öfters umrühren, damit die Soße nicht anbrennt.
  4. Öl erhitzen und das Schweinsfilet auf beiden Seiten ca. 6 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und das Rinderfilet mit Gorgonzolasoße anrichten.

Tipp

Zum Rinderfilet mit Gorgonzolasoße passen verschiedene Reisvariationen und auch Nudeln.

  • Anzahl Zugriffe: 2096
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rindefilet mit Gorgonzolasoße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rindefilet mit Gorgonzolasoße