Rhabarbertarte mit Heidelbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 150 g Mehl
  • 55 g Staubzucker
  • 80 g Margarine (zimmerwarm)
  • 2 EL Milch
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

Für die Rhabarbertarte mit Heidelbeeren alle Zutaten für den Teig verkneten, für eine halbe Stunde kühl stellen. Für den Belag den Joghurt in ein Geschirrtuch geben und ausdrücken, bis Flüssigkeit austritt. Die zimmerwarme Butter aufschlagen, den Zucker das Vanillepuddingpulvers und den Joghurt einrühren. Den Rum ebenfalls beimengen.

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden, mit der Joghurtmasse vermischen. Das Backrohr auf 180°C aufheizen. Eine Tarteform mit Margarine einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Mürbteig dritteln, 2 Drittel auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die gefettete Form einlegen und fest drücken. Den Belag auf den Mürbteig verteilen.

Das verbleibende Drittel ausrollen und diesen auf den Belag legen. Mit einem Messer den Teig mehrmals einschneiden, in diese Schnitte die Heidelbeeren hineindrücken. Die Rhabarbertarte mit Heidelbeeren mit geschmolzener Butter bestreichen und für ca. 40 Minuten im Backrohr backen.

Tipp

Die Rhabarbertarte mit Heidelbeeren ist eine herrlicher sommerlicher Kuchen, der auch mit anderen Waldbeeren varriiert werden kann.

Was denken Sie über das Rezept?
10 0 0

Kommentare13

Rhabarbertarte mit Heidelbeeren

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 06.05.2017 um 06:45 Uhr

    Schmeckt bestimmt gut zusammen. Ich müsste allerdings bei einer Obstsorte zu Tiefkühlkost greifen,da Heidelbeeren und Rhabarber nicht zur gleichen Zeit reif sind.

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 27.10.2015 um 11:03 Uhr

    liest sich sehr lecker :)

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 24.10.2015 um 15:41 Uhr

    Tolle Kombination

    Antworten
  4. nunis
    nunis kommentierte am 18.09.2015 um 12:02 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 14.09.2015 um 16:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche