Rhabarberstich

Wenn der Rhabarber sticht, anstatt der Hafer, dann kann das nur dieser saftige Kuchen sein! Das Rezept ist wunderbar einfach und in Nullkommanix fertig.

Zutaten

Portionen: 1

  • 6 Rhabarber
  • 2 EL Zucker
  • 4 Eier
  • 180 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 250 g Schlagobers (geschlagen)
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 150 g Schlagobers
  • 200 g Mandeln (gehobelt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rhabarber schälen, in Stücke schneiden, mit 2 EL Zucker vermengen und ziehen lassen.
  2. Schlagobers schlagen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Mehl, Backpulver und geschlagenes Schlagobers unterheben.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen, Rhabarber darauf verteilen ca. 20 Minuten bei 175 °C backen.
  4. Butter, Zucker und Schlagobers aufkochen, die gehobelten Mandeln unterrühren und auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen.
  5. Den Kuchen weitere 10 bis 15 Minuten backen. Mit Schlagobers und Rhabarberkompott servieren.

Tipp

Besonders köstlich ist auch eine Kugel Vanilleeis zum lauwarmen Rhabarberstich.

  • Anzahl Zugriffe: 2062
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rhabarberstich

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rhabarberstich

  1. Doris2003
    Doris2003 kommentierte am 04.06.2020 um 00:29 Uhr

    das Rezept klingt gut, aber enthält sehr viel Zucker!! Kann man den irgendwie ersetzen??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen