Rahmgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)

Für das Rahmgemüse den Lauch und die Karotten putzen waschen und in Ringe schneiden. Das Gemüse in etwas Butter kurz anbraten und anschließend mit der Gemüsesuppe aufgießen.

Anschließend ca. 20 Minuten weichkochen, mit Schlagobers aufgießen und nochmal aufkochen. Vor dem Servieren das Rahmgemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Das Rahmgemüse passt perfekt zu Fleischleibchen oder als Beilage zu anderen Fleischgerichten.

Was denken Sie über das Rezept?
6 5 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rahmgemüse

  1. Zoe Alcantara
    Zoe Alcantara kommentierte am 07.07.2017 um 20:47 Uhr

    Tolles Rezept, hab noch Kohlrabi dazugegeben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche