Mannerschnittentorte

Zutaten

Portionen: 1

Für die Sachermasse:

Für die Mannerschnittencreme:

  • 400 g Magertopfen
  • 1 Becher Naturjoghurt (1,5 %)
  • 1 Becher Schlag (250 ml)
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 1/2 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 3 Pkg. Mannerschnitten
  • etwas Zimt

Zum Bestreichen:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mannerschnittentorte zunächst für den Tortenboden die Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas überkühlen lassen.
  2. Anschließend mit zimmerwarmer Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Salz vermischen. Schaumig rühren und Dotter nach und nach zugeben. Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen und abwechselnd mit dem Mehl zur Schokomasse geben und unterheben. Bei 190 °C ca. 1 Stunde backen (Stäbchenprobe).
  3. Für die Creme Topfen mit Joghurt, Puddingpulver und Zimt cremig rühren. Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und unterheben. Mannerschnitten fein zerbröseln und ebenso unter die Creme rühren.
  4. Ausgekühlte Torte 2x durchschneiden. Boden mit Marmelade bestreichen, 1/3 Creme drauf verteilen. Mit dem nächsten Boden gleich verfahren, Deckel auflegen und die Mannerschnittentorte mit restl. Creme rundherum einstreichen. Mit Schokospänen verzieren.

Tipp

Wer möchte, kann in die Creme für die Mannerschnittentorte noch Vanillezucker oder auch 2-3 EL Nutella oder anderer Nussaufstrich oder auch weiches Nougat dazumischen.

  • Anzahl Zugriffe: 75808
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mannerschnittentorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare60

Mannerschnittentorte

  1. petra2
    petra2 kommentierte am 01.08.2019 um 09:26 Uhr

    Wir haben die Mannerschnitten mit dem Mörser zerbröselt,das funktioniert super.

    Antworten
  2. petra2
    petra2 kommentierte am 01.08.2019 um 08:40 Uhr

    Kein Backpulver?

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 05.03.2016 um 09:49 Uhr

    Für mannerschnitten Fans ist dieses rezept perfekt

    Antworten
  4. heuge
    heuge kommentierte am 01.02.2016 um 10:51 Uhr

    in die Creme "rohes" Puddingpulver???

    Antworten
    • kassandra306
      kassandra306 kommentierte am 04.12.2016 um 20:05 Uhr

      das interessiert mich auch, ist das Puddingpulver, das man normalerweise kocht oder ist das so eines, das man kalt anrühren kann?

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mannerschnittentorte