Rahmbutterkeks

Zutaten

  • 1/2 kg Mehl
  • 10 dag Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 40 dag Butter
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 2 Eidotter
  • halbierte Mandeln (zum Verzieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rahmbutterkeks Mehl mit Vanillezucker, Butter und Sauerrahm verkneten.
  2. Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank über Nacht rasten lassen.
  3. Am nächsten Tag Backofen auf 180 °C vorheizen und Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 2 mm dick ausrollen und Kekse ausstechen.
  5. Kekse auf das Papier setzen und mit Eidotter bestreichen.
  6. Auf jeden Keks eine halbierte Mandel setzen und die Bleche auf mittlere Schiene ins Backrohr schieben.
  7. Rahmbutterkeks etwa 10 Minuten backen.

Tipp

Sie können Ihr Rahmbutterkeks auch mit ungesalzenen, gehackten Pistazien bestreuen!

  • Anzahl Zugriffe: 857
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rahmbutterkeks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rahmbutterkeks