Räucherlachs mit Gurke im Glas

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für Räucherlachs mit Gurke im Glas zuerst die Kekse in einem Gefriersackerl mit dem Nudelholz grob zerkleinern. Die Gurken schälen , quer teilen, Kerne mit einem Löffel herausschaben und in kleine Würfel schneiden.

Die Gurkenwürfel in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl marinieren. Dill fein hacken und mit den Frischkäse vermengen. Räucherlachs in kleine Stücke schneiden.

Die zerkleinerten Kekse in Gläser füllen, Gurken abtropfen lassen und auf die Kekse schichten, dann Frischkäse und zum Schluss den Räucherlachs daraufschichten.

Den Räucherlachs mit Gurke im Glas mit Dille dekorieren.

Tipp

Geben Sie noch etwas Kren über den Räucherlachs mit Gurke im Glas. Das passt hervorragend zum Lachs und gibt eine leichte Schärfe.

  • Anzahl Zugriffe: 971
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Räucherlachs mit Gurke im Glas

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Räucherlachs mit Gurke im Glas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Räucherlachs mit Gurke im Glas