Quiche mit Kräuterseitlingen

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Vollkorndinkelmehl
  • 100 g Vollkornbuchweizenmehl
  • 100 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 75 ml Wasser
  • 3 EL Grieß
  • 1 Zwiebel
  • Etwas Öl
  • 200 g Kräuterseitlinge
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Etwas Trüffelöl
  • Muskatnuss
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Teig vorbereiten.
  2. Dafür Vollkorndinkel- und Vollkornbuchweizenmehl mischen und mit Salz und Butter verkneten. Wasser dazugeben.
  3. Den Teig für ca. 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 250° C vorheizen.
  4. Inzwischen Zwiebel schälen, klein schneiden und in einer Pfanne in etwas heißem Fett glasig anschwitzen.
  5. Kräuterseitlinge klein schneiden, einige schöne Stücke zur Seite geben und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
  6. Die kleinen Stücke mit dem Zwiebel anrösten, salzen, pfeffern. So lange braten, bis die Pilzstücke bissfest sind (nicht zu weich).
  7. Eier mit Crème fraîche verquirlen und mit etwas Muskatnuss würzen. Mit der Pilzmasse vermischen.
  8. Den Teig auswalken und in die Form legen, die überstehenden Ränder wegnehmen und für die Verzierung am Schluss aufheben.
  9. Mehrmals mit der Gabel in den Teigboden stechen. Mit Grieß den Boden bestreuen (nimmt die überschüssige Flüssigkeit auf). Die Pilzmasse darauf verteilen.
  10. Die dünn geschnittenen Kräuterseitlinge darauf verteilen und mit Trüffelöl beträufeln. Mit dem Teigrest die Quichemitte verzieren.
  11. Die Quiche ca. 1/2 Stunde backen.

Tipp

Sparen Sie hier nicht mit dem Trüffelöl. Es passt hervorragend dazu und gibt der Quiche ein herrliche Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1754
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Quiche mit Kräuterseitlingen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Quiche mit Kräuterseitlingen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 23.01.2020 um 15:59 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen