Putenschnitzel in Bierteighülle

Zutaten

Portionen: 4

Für die Marinade:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Putenschnitzel erst die Marinade zubereiten. Dafür die Zwiebel fein hacken und mit den restlichen Zutaten vermischen.

    Putzenschnitzel salzen und 1-2 Stunden lang in die Marinade legen. Mehl, Öl, Salz, Eier und Bier für den Backteig gut verrühren und quellen lassen. Das Fleisch mit Küchenkrepppapier abtupfen, in den Backteig tauchen und langsam, in Öl schwimmend, goldbraun ausbacken.

Tipp

Zum Putenschnitzel reicht man am besten Gemüsereis mit Pignolien.

  • Anzahl Zugriffe: 4347
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Putenschnitzel in Bierteighülle

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.01.2017 um 19:10 Uhr

    Wir essen am liebsten einen Salat dazu.

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 08.04.2015 um 13:31 Uhr

    das schmeckt

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 29.01.2015 um 13:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 12.01.2015 um 20:12 Uhr

    toll

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 11.09.2014 um 21:17 Uhr

    Werden die Schnitzel wirklich zuerst in eine Weinmarinade gelegt und dann in einem Bierteig herausgebacken?

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenschnitzel in Bierteighülle