Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Putenpfanne

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Putenfleisch (Gulaschfleisch)
  • 1 Stk. Gurke (kleine)
  • 1 Glas Ananas (gestückelte, besser frische)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Blatt Kaffir-Limetten
  • 150 g Basmati-Reis
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Putenpfanne den Basmatireis etwa 20 bis 30 Minuten bei geringer Hitze garen lassen. Das Putengulasch von groben Flachsen befreien und bei Bedarf noch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Gurke in Scheiben schneiden. Ananas abtropfen lassen, eventuell etwas vom Saft auffangen. Etwa zehn Minuten bevor der Reis fertig ist das Putengulasch in ausreichend Öl scharf anbraten und dann Hitze zurückdrehen.
  3. Nach 4-5 Minuten Ananas und Gurke zufügen, mit Kokosmilch ablöschen und Gewürze hinzufügen. Noch wenige Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Tipp

Wer es gern scharf mag, kann die Putenpfanne noch mit Sambal Oelek oder Chili würzen.

  • Anzahl Zugriffe: 2065
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Putenpfanne

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Putenpfanne

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 18.08.2015 um 22:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 04.03.2015 um 08:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 05.02.2015 um 09:29 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. linda1989
    linda1989 kommentierte am 05.02.2015 um 07:15 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 05.02.2015 um 00:06 Uhr

    Schmeckt bestimmt sehr lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenpfanne