Putengeschnetzeltes provencale

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Reis
  • 1 Zwiebel; (I) fein gewürfelt
  • 1 EL Butter ((I))
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 4 Lauchstangen; in halbe Ringe geschnitten (mittelgroß)
  • 2 EL Butter ((II))
  • Salz
  • Zucker
  • 600 g Putenbrustfilet geschnetzelt
  • 2 EL Öl (zum Braten)
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter ((III))
  • 1 Zwiebel; (I) fein gewürfelt
  • 300 g Champignons
  • 100 ml Weißwein
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 EL Dijon-Senf provencale
  • Basilikum, frisch zum Garnieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Küchenherd auf 180 Grad vorwärmen.
  2. Für den Langkornreis Zwiebel (I) in Butter (I) anschwitzen. Langkornreis hinzfügen und kurz andünsten, dann die klare Suppe hinzfügen. Aufkochen, mit einem Deckel schliessen, 20 Min. im Herd gardünsten.
  3. Porree in Butter (Ii) anschwitzen, 5 min unter Rühren dünsten, unter den fertigen Langkornreis ziehen, mit Salz und Zucker nachwürzen.
  4. Fleisch in der sehr heissen Bratpfanne im Öl kurz anbraten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen.
  5. Hitze (der Bratpfanne) reduzieren. Butter (Iii) einfüllen, Zwiebel (Ii) andünsten, Champignons hinzufügen, andünsten. Mit Wein löschen, Schlagobers hinzufügen und auf Saucenkonsistenz kochen, Senf untermengen, nachwürzen. Fleisch dazugeben, ein klein bisschen ziehen. Zusammen mit dem Langkornreis zu Tisch bringen und mit Basilikum garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1397
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Putengeschnetzeltes provencale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putengeschnetzeltes provencale