Preiselbeer-Birnen-Marmelade

Zutaten

  • 500 g Birnen (kleingewürfelte Stücke)
  • 500 g Preiselbeeren
  • 500 g Gelierzucker (3:1)
  • 200 ml Rotwein (ersatzweise Orangen- oder Birnensaft)
  • 20 ml Zitronensaft
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz (nach Geschmack)
  • Etwas Alkohol (80%)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Preiselbeer-Birnen-Marmelade Birnenwürfel in Wein je nach Festigkeit 5–10 Minuten kochen.
    Dann restliche Zutaten dazugeben, aufkochen und 4–5 Minuten wallend kochen lassen. Gelierprobe machen.
  2. Die Preiselbeer-Birnen-Marmelade in vorbereitete Glaser abfüllen, mithilfe einer Pipette einige Tropfen Alkohol darüberträufeln, anzünden und sofort verschließen.

Tipp

Die Birnen können durch Äpfel, Quitten oder Zwetschken ersetzt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 10932
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Preiselbeer-Birnen-Marmelade

  1. Bachl
    Bachl kommentierte am 14.09.2020 um 18:56 Uhr

    Mir schmecken Preiselbeeren pur am besten oder mit Zwetschken. Dazu braucht es auch keinen Gelierzucker beim Einkochen. Auf 3 kg Preiselbeeren nehme ich 1 kg normalen Zucker und 1/4 l Wasser und lasse diese Zuckerlösung ganz dick einkochen - dauert nicht lange. Dann erst kommen die Preiselbeeren in den Topf und lasse das Ganze gut durchkochen, bis die Beeren glasig werden und dann kaltrühren. Das hat den Vorteil, dass sich der Saft der Beeren dann in den Gläsern nicht absetzt und die Marmelade gut mit Gelee vermischt. Kalt abfüllen und verschließen . So hält sie sich jahrelang.

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 26.12.2015 um 15:51 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 09.11.2015 um 16:57 Uhr

    interessante Kombination, hat auch etwas weihnachtliches :)

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 04.11.2015 um 08:16 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 25.09.2015 um 12:54 Uhr

    gute Kombination

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Preiselbeer-Birnen-Marmelade