Pistazienschaumringe

Zutaten

Teig:

Pistazienschaum:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 5 Stk. Dotter

Fülle:

  • 80 g Pistazien (ungesalzen und gehackt)
  • 200 g Zucker
  • 3 Stk. Eiklar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Pistazienschaumringe alle Zutaten für den Teig rasch zusammenkneten und ihn für ca. 1/2 h kühl rasten lassen.
  2. Anschließend den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und runde Kekse ausstechen. In die Hälfte der Kekse in der Mitte ein Loch stechen.
  3. Für die Schaummasse Eiklar steif schlagen und Zucker einrühren. Auf den Rand der gelochten Kekse einen Ring aus der Schaummasse dressieren und gehackte Pistazien darüberstreuen.
  4. Im vorgeheizten Rohr bei 170 Grad ca. 10 - 12 Minuten backen. Nach dem Auskühlen jeweils einen Keksboden und einen mit Schaummasse mit Marmelade zusammensetzen.

Tipp

Pistazienschaumringe schmecken mit jeder Marmelade nach Wahl. Statt der Pistazien kann man auch Krokant oder gehackte Mandeln verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 3544
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Pistazienschaumringe

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 26.11.2015 um 16:14 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. Zeljko Nikolic Arkan
    Zeljko Nikolic Arkan kommentierte am 23.07.2015 um 16:56 Uhr

    mmmm

    Antworten
  3. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 14.06.2015 um 11:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 10.06.2015 um 21:17 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  5. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 02.11.2014 um 06:14 Uhr

    super Rezept

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pistazienschaumringe