Pilzcremesuppe aus Mischpulver

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stück Zwiebel (klein)
  • 4 KL Mehl (griffig)
  • 1 l Wasser (oder klare Suppe)
  • 8 KL Pilzmischpulver (2 KL pro Person)
  • Salz
  • Zitronenschale (nach Geschmack)
  • 1/4 l Sauerrahm
  • Petersilie (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

1 kleine Zwiebel in etwas Fett anschwitzen, mit ca. 4 gestrichenen Kaffeelöffeln griffigem Mehl (nicht zu viel, da das Pilzpulver ebenfalls eindickt) eine leichte Einbrenn herstellen. Mit Wasser (oder klarer Suppe) aufgießen. 8 gehäufte Kaffeelöffel (2 pro Person) Pilzmischpulver beigeben. Mit Salz, eventuell etwas Pfeffer und Zitronenschale (kann auch Finesse-geriebene Zitronenschale sein) würzen, ¼ Liter Sauerrahm beigeben und mindestens 20 Minuten kochen. Vor dem Servieren gehackte grüne Petersilie beigeben.

Tipp

Den Geschmack entscheidet die Zusammensetzung des Pilzpulvers. Mindestens enthalten sollten sein: Habichtspilz, Pfifferling (eventuell nur die Stiele von großen), Trompetenpfifferling (und /oder Goldstieliger Pfifferling), Totentrompete, Semmelstoppelpilz, Gelbe Korallen (eventuell nur Strünke davon), Krause Glucke, Schafporling, Hohlfußröhrling, Anhängsel-Röhrling, Steinpilze (eventuell nur Stiele davon, getrocknete Hutschnitten für Gemüse- oder Kartoffelsuppen verwenden), Flockenstieliger Hexenröhrling, Espen-Rotkappe und / oder andere Rotkappen (eventuell nur Stiele davon), Kuhröhrling und/oder Schmerling und/oder Sandröhrling, Filziger und/oder Kupferroter Gelbfuß, Nelkenschwindling, Parasol-Stiele, Semmelbrauner Schleimkopf, Kampfermilchling, Rotstieliger Ledertäubling, andere Täublinge und natürlich noch je nach Finderglück andere essbare Pilze, die sich zum Trocknen eignen.

Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare11

Pilzcremesuppe aus Mischpulver

  1. barbaska
    barbaska kommentierte am 22.08.2015 um 22:31 Uhr

    Kenne Pilzpulver nicht - wo bekommt man es?

    Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 09.09.2017 um 12:49 Uhr

    Pilzcremesuppe ist eine feine Sache, von diesem Pilzmischpulver habe ich noch nichts gehört!Oder ist das halt wie eine Pilzsuppe aus der Tüte?Da musste ich erstmal Onkel Google fragen.Also generell lieber frisch!

    Antworten
  3. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 21.12.2015 um 23:54 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 06.10.2015 um 11:54 Uhr

    Sehr schön angerichtet.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche